AIDAcara buchen

AIDAcara günstig buchen

AIDAcara Glücksmomente

Diese Glücksmomente sollten auch SIE sich gönnen...

Auf der AIDA Cara werden diese Momente zur Wirklichkeit. Das haben Sie sich verdient, gönnen Sie sich Ihren Traumurlaub auf der AIDA Cara.

AIDAcara Kunden Stimmen

Das sagen Anja und Jens K. aus Dortmund über die AIDAcar:

Wir sind bereist alls Schiffsklassen von AIDA gefahren. Die AIDAcara gefällt uns doch von allen am besten. An Bord sind nicht zu viele Gäste, wir kennen das Stammpersonal schon seit langem. Wir fahren natürlich auch die anderen Klassen, da wir immer eine neue Kreuzfahrtroute wählen.

AIDAcara Deckspläne
AIDAcara decksplan.pdf (223,8 KiB)

Mit der AIDAcara von Mallorca über Mykonos nach Korfu

Ihr Schiff: AIDAcara

Anzahl der Decks: 11

Kabinen: 590; unter anderem 44 Balkonkabinen, 4 Premium Suiten mit eigenem Sonnendeck und 12 Junior Suiten mit Balkon. Restaurants/ Bars: 3 Restaurants/ 5 Bars Unterhaltung, Sport und Wellness: u.a. Golfsimulator, Volleyball- und Basketballfeld, Body and Soul Spa, Theater.

Route:

  • Tag 1: Einschiffung/ Mallorca/ Palma de Mallorca
  • Tag 2: Erholung auf See
  • Tag 3: Sizilien/ Palermo
  • Tag 4: Lipari/ Lipari-Stadt
  • Tag 5: Sizilien/ Catania
  • Tag 6: Erholung auf See
  • Tag 7: Griechenland/ Athen/Piräus
  • Tag 8: Griechenland/ Volos
  • Tag 9: Griechenland/ Kavala
  • Tag 10: Mykonos/ Mykonos-Stadt
  • Tag 11: Mykonos/ Mykonos-Stadt
  • Tag 12: Erholung auf See
  • Tag 13: Korfu/ Korfu-Stadt

Am Abend des ersten Tags gehen Sie von Palma de Mallorca an Bord der AIDAcara mit Kurs auf Sizilien. Sie legen nach einem Seetag im Hafen von Palermo an. Vom Hafen aus können Sie die Stadt mit Ihren kulturellen Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erkunden. Hier liegt zum Beispiel das Teatro Massimo, welches das größte Opernhaus Italiens und das Drittgrößte in Europa ist.

Den darauffolgenden Tag liegen Sie vor der größten der Liparischen Inseln Lipari vor Anker. Bummeln Sie durch die malerischen Gassen der Altstadt oder sehen Sie sich das Archäologische Museum an bevor Sie am Abend in Richtung Catania ablegen. Auch die sizilianische Stadt Catania hat viel zu bieten. Die Stadt beeindruckt mit den vielen Barockbauten und dem zweitgrößten römischen Amphitheater. Von Catania aus haben Sie auch die Möglichkeit mit einer Jeep Tour den Ätna und die Alcantara Schlucht zu besuchen.

Nach einem Tag der Erholung auf See, legt Ihr schwimmendes Hotel in Piräus/ Athen an. Besichtigen Sie auf einem Landgang die Akropolis von Athen, dem Tempel des Olympischen Zeus oder erkunden Sie die Altstadt von Athen mit den zahllosen Geschäften und Restaurants. Ihr nächster Stopp ist Volos. Bummeln Sie entspannt entlang der Kais. Ein schöner Start ist das Argo-Denkmal -dem Symbol der Stadt- bevor Ihre Reise am Abend in Richtung Kavala weitergeht.

Bestaunen Sie die imposanten Bögen des Aquädukts, welche ein Wahrzeichen der Stadt sind. Sie haben auch die Möglichkeit das Tabakmuseum zu besichtigen oder lassen Sie Ihre Seele in einem Kaffeehaus in dem alten Viertel Agios Nikolaos baumeln. Ihr nächster Hafen auf der Reise mit der AIDAcara ist Mykonos. Hier haben Sie sogar zwei Tage um die Insel und die Hauptstadt Mykonos-Stadt kennen zu lernen. Neben dem berühmten Windmühlenhügel „Kato Mili“ ist Mykonos auch für sein Nachtleben bekannt. Lassen Sie sich einfach von dieser Insel verzaubern. Nach einem weiteren Seetag erreichen Sie die letzte Station Ihrer Reise, die griechische Insel Korfu, von der aus Sie entweder die Heimreise antreten oder noch einige Tage auf der Insel verweilen können.

Wir hoffen, dass Ihnen die Reise gefällt und wir Sie an Bord der AIDAcara begrüßen dürfen.

Bordguthaben anfragen! Bis zu € 400,- pro Buchung